Immagini

395.000 €
Rif.58464

Dettagli

Locali 4 Bagni 2 Superficie 120 m² Giardino Classe Energetica A4 Piscina Posto Auto

Descrizione

In einem prestigeträchtigen Kontext in San Teodoro, bieten wir zum Verkauf Doppelhaushälfte Villa von neuen Bau mit Schwimmbad.

Die Liebe zum Detail, die klaren Linien und die großen Fenster im Wohnbereich verschmelzen mit den Außenbereichen, die dem Anwesen viel Platz bieten.

 

Die Villa der neuen Generation wurde mit hochwertigen Materialien gebaut und verfügt über eine großzügige Grundfläche. Es ist auch möglich, eine Erweiterung von 36 Quadratmetern zu realisieren.

 

Badualga ist ein Ferienort, der nur 5 Autominuten von der Stadt San Teodoro entfernt ist, einem bekannten Touristenziel an der nordöstlichen Küste Sardiniens.

 

So konzipiert:

 

– Große überdachte Veranda

– Wohnbereich mit Kochnische

– Hauptschlafzimmer mit begehbarem Kleiderschrank

– Zweites Hauptschlafzimmer

– Zwei Bäder

– Hauswirtschaftsraum

 

Besondere Merkmale: 36 Quadratmeter realisierbare Restkubatur.

 

Besonderheiten:

 

– Stellplatz

– Eigener Garten

– Privates beheiztes Schwimmbad

– Bildtelefon

– Automatisches Tor

– Private Autoladestation

– 10 Kw-Photovoltaikanlage

– Daikin-System mit Pufferspeicher

– Innova Wärme-/Kälte- und Entfeuchtungsanlage

– Automatische Rollläden in den Schlafzimmern und Bädern

– Wasservorrat

 

 

Warum es kaufen.

#1 Prestigeträchtiger Kontext

#2 Möglichkeit der individuellen Gestaltung

#3 Verwendung der neuesten Technologien

#4 Großzügige Innen- und Außenräume

#5 Wenige Minuten vom Meer und den Dienstleistungen entfernt

#6 Nur 15 Minuten vom Hafen und Flughafen Olbia Costa Smeralda entfernt

 

 

Maior Capital ist ein Immobilienunternehmen, das sich aus Fachleuten zusammensetzt, die das Gebiet im Norden Sardiniens perfekt kennen. Wir beschäftigen uns seit Jahren mit dem Verkauf von Villen, Wohnungen, Bauland und landwirtschaftlichen Flächen, Unternehmen, Hotels und Unterkünften. Professionalität und Erfahrung werden Ihren Immobilienerwerb auf Sardinien begleiten.

 

 

 

 

This post is also available in: Italiano English